In behältern abgefülltes öl / OLIVENTRESTERÖL

OLIVENTRESTERÖL

OLIVENTRESTERÖL

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 1,5

Ölsorte:
Ein Öl, das durch die Verbindung von nativem Olivenöl extra und Oliventresteröl hergestellt und aus den festen Rückständen von Obstkernen, Haut und zerkleinerten Fruchtfleischstücken gewonnen wird. Die dabei entstehende Paste wird einem zweiten Extraktions- und Raffinationsverfahren unterzogen. Weist die herzfreundlichen Eigenschaften von nativem Olivenöl extra bei einem angemessenen Preis auf.

Degustationsnotiz:
Es handelt sich um ein flaches Öl, denn es ist sowohl aromatisch als auch geschmacklich nicht besonders stark ausgeprägt. 

Formate:
PET-Behälter à 5 l und 1 l.

Gebrauchsempfehlungen:
Aufgrund seiner Zusammensetzung kann es hohen Temperaturen gut standhalten, was es ideal zum Braten macht und ihm einen dezenten Geschmack verleiht. Es lässt sich länger aufbewahren, oxidiert langsamer und kann häufiger wiederverwendet werden.