In behältern abgefülltes öl / NATIVES OLIVENÖL EXTRA

GOURMET

GOURMET

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,2

Ölsorte:
Olivenöl extra Premium-Coupage der Sorten Arbequina und Hojiblanca.

Degustationsnotiz:
Komplex sowohl in der Nase als auch im Mund. Sehr fruchtig mit einem intensiven Geruch. Als Hauptaroma hebt sich grünes Gras ab, im Mund tritt eine Süße mit einem bitteren, würzigen Geschmack von mittlerer Intensität hervor.

Formate:
Glasflasche, 500 ml, erinnert an die Form einer Olive.

Gebrauchsempfehlungen:
Ideal zum direkten Verzehr, zur Zubereitung von Salaten oder anderen Gerichten für einen Schuss an extra Geschmack.


PREMIUM SELECTION EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

PREMIUM SELECTION EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,3

Ölsorte:
Kombination der Olivensorten Arbequina, Hojiblanca und Picual in verschiedenen Anteilen. 

Degustationsnotiz:
Ein komplexes Öl mit einer Kombination aus dem wohlriechenden Aroma der Sorte Arbequina, der Frische von Hojiblanca und dem Charakter der Picual-Olive am Gaumen, sodass ein aromatischer, harmonischer Saft entsteht.

Formate:
Undurchsichtiger Behälter aus hartem PET à 1 l, undurchsichtiger Glasbehälter à 750 ml, 500 ml, 250 ml (gemäß dem Königlichen Erlass, wonach nachfüllbare Öle im Gaststättengewerbe verboten sind), Dose à 5 l, 3 l und 1 l. 

Gebrauchsempfehlungen: Ideal zum direkten Verzehr, zur Zubereitung von Salaten oder anderen Gerichten für einen Schuss an extra Geschmack


ORGANIC EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

ORGANIC EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,4

Ölsorte:
Natives Olivenöl extra, absolut umweltbewusst hergestellt und verarbeitet, da während des Anbaus keine chemischen Produkte verwendet werden. Das gewonnene Bio-Öl ist ein sicheres, natürliches und gesundes Produkt, das schmackhafter ist als herkömmliche Olivenöle. 

Degustationsnotiz:
Ein ausgewogenes Öl von grüner Frucht, sehr intensiv, im Mund adstringierend und flüssig, mit einem Geschmack nach Bittermandeln.

Formate:
Harter PET-Behälter à 1 l und Glasbehälter à 1 l, 750 ml, 500 ml und 200 ml. Das Etikett kann auf Galicisch oder Spanisch ausgewählt werden.

Gebrauchsempfehlungen: 
Ideal direkt zum direkten Verzehr, mit Gemüse oder zur Geschmacksverfeinerung von Zutaten wie geräucherte Produkte.


MONOVARIETY EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

MONOVARIETY EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

PICUAL:

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,3

Ölsorte:
Natives Olivenöl extra von höchster Qualität, das aus der Sorte Picual gewonnen wird. Aufgrund seiner sauren Zusammensetzung und seines Gehalts an natürlichen Antioxidantien weist das native Olivenöl extra Picual eine extrem hohe Beständigkeit gegenüber dem Ranzigwerden auf (über 120 Stunden). Mittlerer bis hoher Vitamin-E-Gehalt.

Degustationsnotiz:
Zeichnet sich durch eine starke Persönlichkeit aus, ist deutlich zu erkennen, in der Nase weist es ein intensives Aroma nach grüner Frucht auf, als wichtigste Aromen sind Tomate und Feigenblatt wahrnehmbar. Im Mund zeigt es Charakter bei einer mittleren bis starken Bitterkeit und Würze mit dem typischen adstringierenden Eindruck, kann einen Nachgeschmack nach Bittermandel aufweisen.

Formate:
Harter PET-Behälter à 1 l und Glasbehälter à 500 ml.

Gebrauchsempfehlungen:
Ideal für Toasts, Eintöpfe, mazeriertes Fleisch und Wild, Salate und frittierte Gerichte.


ARBEQUINA:
Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,3

Ölsorte:
Natives Olivenöl extra von höchster Qualität, das aus den Oliven der Sorte Arbequina gewonnen wird. Es weist einen durchschnittlichen Gehalt an Vitamin E auf. Seine Beständigkeit gegenüber dem Ranzigwerden kann mit 41,6 Stunden als mittel bis gering angesehen werden.

Degustationsnotiz:
Das Öl zeichnet sich durch seinen außergewöhnlichen Geruch aus. In der Nase mit einem Aroma nach reifen Früchten von hoher Intensität, wobei sich hauptsächlich das Aroma nach reifer Banane, Trockenfrüchten und Apfelkompott unterscheiden lässt. Im Mund ist es flüssig und geschmeidig bei einer Bitterkeit und Würze von geringer Intensität.

Formate:
Harter PET-Behälter à 1 l und Glasbehälter à 500 ml.

Gebrauchsempfehlungen:
Ideal für geschmeidige Marinaden, kalte Cremes, Saucen und Gebäck.


HOJIBLANCA:
Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,3

Ölsorte:
Natives Olivenöl extra von höchster Qualität, das aus Oliven der Sorte Hojiblanca gewonnen wird. Es weist einen durchschnittlichen Gehalt an Vitamin E auf. Seine Beständigkeit gegenüber dem Ranzigwerden kann mit 51,8 Stunden als mittel angesehen werden.

Degustationsnotiz:
Grüne Früchte, sehr intensiv, in der Nase lassen sich unter anderem Aromen nach frisch gemähtem Gras und Olivenbaumblättern wahrnehmen. Im Mund zeigen sich eine geringe bis mittlere Bitterkeit sowie eine anhaltende Würze von mittlerer bis geringer Intensität. Ein komplexes und ausgewogenes Öl. 

Formate:
Harter PET-Behälter à 1 l und Glasbehälter à 500 ml.

Gebrauchsempfehlungen:
Ideal für zarte Salate, mariniertes Fleisch und Fisch, sautierte Speisen und starke Emulsionen


EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

EXTRA VIRGIN OLIVE OIL

Ernte: Ende November
Maximaler Säuregehalt: 0,4

Ölsorte:
Natives Olivenöl extra, hergestellt aus Ölen der Sorten Arbequina, Picual und Hojiblanca mit dem Ziel, stets die gleichen aromatischen und geschmacklichen Standards zu erreichen.

Degustationsnotiz:
Ein ausgewogenes Öl, flüssig im Gaumen, sorgt für ein angenehmes Mundgefühl. Die drei Sorten ergänzen sich gegenseitig und ergeben am Ende einen authentischen, köstlichen Geschmack.

Formate:
PET à 5 l, 3 l und 1 l, Verpackung in Portionsbeuteln à 10 ml.

Gebrauchsempfehlungen:
Sowohl direkt zum Verzehr geeignet, für frittierte Gerichte, Eintöpfe sowie zur Zubereitung dicker Saucen.